Jäger des verlorenen Schatzes (140 min)

Abenteuerfilm | USA 1981
Der Archäologieprofessor Indiana Jones erhält den Auftrag, in Ägypten die verschollene Bundeslade des Alten Testaments zu suchen, ehe die Nazis sie in ihren Besitz bringen können. Gemeinsam mit seiner Freundin Marion findet er die Lade, verliert sie jedoch an die Deutschen und seinen Erzrivalen, den skrupellosen Archäologen Belloq – doch die magische Kraft kehrt sich gegen jene, die sie missbrauchen wollen. Als die Nazis die Lade öffnen, lodert ein apokalyptisches Feuer auf ...


Info:
Titel: Jäger des verlorenen Schatzes
Originaltitel: Indiana Jones and the Raiders of the Lost Ark
Genre: Film (Abenteuerfilm)
USA 1981
Wertung:
Wertung:
,
Aktion:
Humor
Spannung


Vorspann
Steven Spielberg Regie
Frank Marshall Hersteller
Schriftsteller
John Williams Komponist
Schauspieler
als Indiana Jones
als Marion Ravenwood
als Dr. René Belloq
als Major Arnold Toht
als Sallah
als Dr. Marcus Brody
als Satipo
als Colonel Dietrich
als Gobler
als Barranca / Affenmann